AGB

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf der von der BSS GmbH auf ihrer Internetseite www.wrkbench.de angebotenen Produkte und Waren an ihre Kunden.

Der Verkauf richtet sich ausschließlich nach den folgenden Bedingungen in der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Mit dem Absenden einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit der Anwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

1. Zum Vertragsschluss sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftstätigkeit nicht beschränkt sind.

2. Der Kaufvertrag kommt mit der BSS GmbH unter folgenden Kontaktdaten zu Stande:

BSS GmbH
Am Ölfeld 10
3111 Uetze-Hänigsen
Geschäftsführer: Frank Bork
Telefon: +4951479790212
Telefax: +4951479790219
E-Mail: info@bssgmbh.de
Internet: www.wrkbench.de
Handelsregister: 33 HRB 22486
USt-ID-Nr.: 16/202/28014.

3. Mit der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die BSS GmbH bestätigt zunächst den Eingang der Bestellung durch Versendung einer entsprechenden Bestätigungs-E-Mail an die von dem Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Sie dient lediglich der Information, dass die Bestellung bei der BSS GmbH eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand einer zweiten E-Mail (Auftragsbestätigung) oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

4. Der Bestellvorgang über die Internetseite www.wrkbench.de umfasst folgende Schritte:

a) Im ersten Schritt wählt der Kunde die gewünschten Waren aus dem Internetshop durch jeweiliges Anklicken des Buttons „in den Warenkorb" unverbindlich aus.

b) Nach erfolgter Auswahl gelangt der Kunde automatisch in den „Warenkorb", in dem die von ihm ausgewählten Waren angezeigt werden.

Der Kunde hat insofern die Möglichkeit, weitere Produkte über dem Button „weiter einkaufen" dem Warenkorb hinzuzufügen.

Ferner hat der Kunde die Möglichkeit, im „Warenkorb" die von ihm ausgewählten Waren zu prüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Dabei besteht auch die Möglichkeit, die Anzahl der ausgesuchten Produkte zu verändern.

c) Anschließend erfolgt über den Button „weiter zur Kasse" die Eingabe der Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und gegebenenfalls abweichender Lieferanschrift.

Ferner erfolgt die Auswahl der Zahlungsweise. Dabei besteht lediglich die Möglichkeit, die Zahlungsart „per Vorkasse" zu wählen.

Sodann hat der Kunde das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Kenntnisnahme der Widerrufsbelehrung durch Anklicken des „Häkchenbuttons" zu bestätigen.

d) Es besteht bis zum Abschluss des nachfolgenden Schritts e) jederzeit die Möglichkeit sämtliche Angaben (insbesondere Name, Anschrift, Zahlungsweise sowie ausgesuchte Waren) zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

e) Sofern alle Angaben richtig sind, kann der Kunde anschließend durch Anklicken des Buttons "jetzt kostenpflichtig kaufen" seine Bestellung an die BSS GmbH verbindlich absenden.

f) Nach Erhalt der Bestellung sendet die BSS GmbH dem Kunden zunächst eine Bestellbestätigung per E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse. Anschließend erhält der Kunde per zweiter E-Mail eine Auftragsbestätigung, in der sämtliche Bestelldaten sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals enthalten sind und ausgedruckt werden können. In der Regel erhält der Kunde die Auftragsbestätigung innerhalb von 2-4 Werktagen nach Absenden seiner Bestellung gemäß Ziffer 4. e).

5. Die für die Abwicklung des Vertrages benötigten Daten werden von der BSS GmbH gespeichert und sind für den Kunden jederzeit zugänglich. Insofern wird auf die gesonderten Regelungen in der Datenschutzerklärung der BSS GmbH verwiesen.

6. Der Vertragsschluss kann nur in deutscher Sprache erfolgen.

§ 3 Lieferbedingungen

Sofern nicht bei der Bestellung des Kunden anders angegeben, bringt die BSS GmbH die Ware innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

Die Ware ist von der BSS GmbH spätestens 14 Tage nach Zahlungseingang bzw. Zustellung der Auftragsbestätigung an den Kunden zu liefern.

§ 4 Preise, Versandkosten

1. Es gelten die jeweiligen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise; sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, die auf der Rechnung gesondert ausgewiesen wird.

2. Pro Bestellung fallen darüber hinaus zusätzliche Versandkosten wie folgt an:

- Lieferungen innerhalb Deutschlands: Euro 7,99
ab Bestellwert von Euro 598,00 Euro bis Bestellwert von Euro 1500,00
versandkostenfrei.

Die BSS GmbH versendet ausschließlich innerhalb Deutschlands. Eine Versendung in andere Länder ist nur mit gesonderter schriftlicher Vereinbarung möglich.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich per Vorkasse durch Vorabüberweisung oder per paypal. Der Kaufpreis ist auf die in der Auftragsbestätigung angegebene Bankverbindung innerhalb von 8 Tagen zu überweisen.

Die BSS GmbH behält sich vor, andere Zahlungsarten anzubieten bzw. auszuschließen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der BSS GmbH.

§ 7 Gewährleistung

1. Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

2. Die Verjährungsfrist für die Gewährleistungsansprüche beträgt bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr.

Die Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadenersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadenersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Auch greift die Verkürzung der Verjährungsfristen nicht für solche Schadenersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der BSS GmbH, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

§ 8 Anwendbares Recht

1. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen der BSS GmbH und dem Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als hindurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem der seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz der BSS GmbH sofern es sich bei dem Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens handelt.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Verbraucher haben die Möglichkeit, sich für die Beilegung ihrer Streitigkeiten an [Name, Anschrift, Webseite der Schlichtungsstelle] zu wenden. Wir sind verpflichtet, an Verfahren zur Streitbeilegung vor dieser Stelle teilzunehmen. Wir werden an einem solchen Verfahren teilnehmen.